Und das noch….

Der nächste Workshop in Werne steht an, ich freue mich riesig.
Ich bin nicht cool sondern jedesmal etwas aufgeregt. Der Adrenalinspiegel ist gerade relativ hoch. Hab ich alles, was muss ich noch besorgen, was biete ich an als Extra?
Aber ich freue mich sehr und so kann man das wohl als positiven Stress bezeichnen
Die meisten TeilnehmerInnen sind alles andere als unerfahren in der Malerei. Aber ein paar Neulinge sind immer dabei. Und dieses mal wird es einen Extraexkurs in Porträtmalerei geben. Köpfe malen ist schön, Gesichter sind faszinierend und es viel leichter ein Portrait zu malen, als die meisten denken.
Hier sind ein paar, die über die Jahre entstanden sind.

 

 

Und bevor ich es vergesse….
Auf meiner Internetseite steht ab jetzt ein monatliches Kalenderblatt zu Verfügung, das man sich als Desktophintergrund downloaden kann oder auch einfach ausdrucken. Immer ab Mitte des Monats  für den kommenden Monat.
Und so sieht es dann auf dem PC aus.

Einfach hier klicken, dann kommt ihr auf meine Seite.

 

So und nun fahre ich das restliche Material für den Workshop besorgen 😉

Herzlichst
Anna

Advertisements

Zur freien Verfügung

Ich hatte ja bereits geschrieben, das meine Malschule im November 15jähriges Bestehen feiert und das ich ein paar nette Dinge vorbereite.
Es ist ja auch kurz vor Weihnachten.

Der Flash Sale läuft am ersten Dezember Wochenende. Am 1. und 2. Dezember biete ich hier und natürlich in meinem Atelier ausgewählte Arbeiten der letzten Jahre zu superfeinen Preisen an. 25 € bis 250 €
Aber jetzt auf neudeutsch :-):
Some Goodies for you

Ein bisschen Kunst zur freien Verfügung, zum ausdrucken, zum aufhängen, zum genießen, zum teilen, zum verarbeiten in eigenen Projekten….was auch immer

Einfach rechts klicken und runterladen

 

 

Viel Spaß damit!

Herzlichst
Anna

I want to unfold…..

 

Herzlichst
Anna

Meine Geschichte

Eigentlich bin ich jemand, der sich eher zurückhält, der nicht viel Privates von sich zeigen möchte, denn wie sagte schon meine Mutter:“ Wie es drinnen aussieht geht niemanden was an! “ oder auch gern genutzt der folgende Satz:  “ Mach dich rar, dann wirst du geliebt“.
Da wären noch so einige Sätze, die mir gerade einfallen aber das würde dann doch im Moment den Rahmen sprengen.

Wie auch immer nach einigen Wochen des Nachdenkens, der Rücksprachen und Diskussionen mit FreundInnen habe ich mich entschlossen, nun doch mehr von mir und meinem Weg als Mensch und Künstlerin zu zeigen.

Um meinen Weg aufzuschreiben, ehrlich und authentisch, ist es notwendig gewesen, in meiner persönlichen Geschichte weit zurück zu reisen.
Aber ich habe es trotzdem knapp gehalten und  wie ich hoffe, ohne unnötige Sentimentalität.
Wer meine Geschichte lesen möchte, kann hier schauen.

 

Für alle anderen gibt es einen neuen Wächter!

Who is next…? 60 x 60 cm Acryl auf LW

Von Herzen
Anna

Die Selmer Malschule hat bald Geburtstag

Als introvertierte Künstlerin fühle ich manchmal die Notwendigkeit, mich in meinen Elfenbeinturm zurück zu ziehen, zu arbeiten und nichts anderes zu tun … klingt wie das Paradies, manchmal. Und so habe ich mich in den letzten drei Jahren auf meine Kunst, meine Malschule konzentriert und vor allem auf meine Familie und unsere Hunde konzentriert. Das war auch bitter nötig.
Aber nun….nach einer Woche des Rückblicks auf die letzten Jahre und des Nachdenkens über die Zukunft habe ich einige Entscheidungen getroffen.

In 2003 habe ich allen Unkenrufen zum Trotz meine Malschule gegründet. Niemand, wirklich niemand, nicht einmal meine damalige Steuerberaterin  hat daran geglaubt, das es was werden könnte. Ha! Nun wird Geburtstag gefeiert!

Und so freue ich mich, einen Flash-Verkauf ankündigen zu können, um den 15. Jahrestag der Kunstschule zu feiern. Arbeiten der letzten Jahre auf Papier und Leinwand zu Preisen von 25€ bis 250 € werden angeboten.

Und …..da war noch was, was nach oben schwappte, völlig unerwartet habe ich festgestellt, das mir etwas fehlt, dass ich in den letzten Jahren einige Dinge vermisst habe.
Ich vermisse es, online zu unterrichten, ich vermisse es international zu spielen, ich vermisse es, mit Menschen auf der ganzen Welt in Kontakt zu treten.
und ich habe einen Studio-Make Over  gestartet, um einige neue Videos und Online-Kurse zu realisieren. (auf Deutsch und auf Englisch)
Es wird auch sehr bald ein paar Jubiläums-Goodies auf meiner Website und in meinem Blog geben.

Und hier noch eine kleine Erinnerung, auch für mich.
Manchmal vergisst man das die Malerei eine Sache des Herzens und der Seele ist. Der Momen,t in dem der Verstand, das Ego wollkommen an die Seite treten muss, damit die Intuition fließen kann, die wilde Seele zum Vorschein kommen darf.

Also stay tuned!
Ich wünsche euch einen schönen Sonntag!
Von Herzen
Anna

Ich male und ich schreibe…..

Ich male Wächter, was sonst ….

60 x 80 cm Acryl auf LW © Anna Schüler 2018

…und ich schreibe Texte. So wie diesen. Ein kleiner Auszug:
Du erhebst dich und gehst langsam in die Richtung aus der der Klang ertönt. Ein Weg öffnet sich vor dir, sanft heben die Bäume ihre Äste empor und laden dich ein, auf dem weichen grünen Moos zu ihren Füßen zu wandeln. Ein erneuter Klang ertönt und du folgst langsam und erfüllt von Liebe zu all der Schönheit, die dich umgibt, dem Weg. Alle Bäume hier sind dir wohlbekannt, Eichen, Buchen, Erlen. Der Weg fällt langsam ab, immer weiter führt er gewunden in ein tiefes Tal hinunter. Die Vegetation wird dichter und nach und nach erscheinen Bäume am Wegrand, die du nicht kennst, große Bäume, die an einen Regenwald erinnern und
umschlungen sind von Lianen.
Über und über sind diese Bäume geschmückt von Blüten, das pralle Leben strahlt dir entgegen. Das Moos weicht langsam feuchter warmer Erde und du gehst weiter, immer weiter den gewundenen Pfad hinab.

Du spürst die warme weiche Erde unter dir.
Gelegentlich trittst du auf feuchte Steine, sie sind etwas rutschig aber du gehst sicher auf Ihnen. In der Nähe hörst du nun
ein Rauschen, das mit jedem deiner Schritte lauter wird…..

Ein kleiner Auszug aus einer Heilreise zu den Elementen, die auch in meinem Buch (an dem ich gerade arbeite) zu finden sind.
Ich fand dieses Bild sehr passend  Quelle Pixabay

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag!
Von Herzen
Anna

 

Ein neuer alter Wächter

Und dieser hat auch einen Titel. Er ist schon etwas älter und drängt nun ins Licht der Öffentlichkeit.

Wächter aller Seelen  Guardian of all Souls
60 x  80 cm
Mixed on canvas

 

 

Leben Lieben Lachen und das Atmen nicht vergessen 🙂

Herzlichst Anna