Langsam arbeite ich mich voran…

Der Urlaub ist vorüber und zusätzlich habe ich mir eine lange Auszeit gegönnt.

In der Zwischenzeit war ich allerdings nicht völlig untätig. Ich besuche einen Kurs, der mich zur Sterbe/Trauerbegleiterin ausbildet. Kann man in dem Zusammenhang eigentlich von Ausbildung reden? Nein, eher nicht. Es ist ein Befähigungskurs. Ausserdem habe ich, nachdem ich damit schon vor einigen Jahren begonnen habe eine Ausbildung zur Heipraktikerin für Psychotherapie begonnen und wieder abgebrochen habe, jetzt nochmal den Anfang gewagt. Ich hoffe im Oktober kommenden Jahres die Prüfung abzulegen. Damals haben mich meine Kurse und Workshops abgehalten, jetzt wo ich nur noch ein kleines bisschen unterrichte, ist endlich die Zeit dafür da. Und auch der Kopf ist frei zu lernen und sich auf Neues einzulassen.

Aber auch die Malerei hat mich wieder.

Auf kleinen Leinwänden arbeite ich genauso gern wie auf Papieren.
Das Formate geben mir, trotz der geringen Fläche die sie aufweisen, viel Raum.

Mein kleinstes bisher ist 30 x 20 cm; Mixedmedia auf LW.

Bis dahin
Leben, lieben, lachen und das Atmen nicht vergessen

Herzlichst
Anna

Ich freue mich über Kommentare - Your feedback is valued.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s