Der Spreewald

hat einen Zauber, dem man sich nur schwer entziehen kann.

Wenn man eine Seelenlandschaft hat, so wie man auch einen Seelenhund haben kann, dann ist meine der Spreewald.
Dachte ich doch immer ich sei eine Wasserschamanin, weil es mich so zum Meer hinzieht und ich dort meinen Kopf richtig klar bekomme, mein Herz und meinen Bauch auch. Es zieht mich zum Wasser aber mein Zauberland ist nicht am Meer. Es ist zwischen Wald und Wasser, zwischen Himmel und dunklem fruchtbaren Boden. Es ist in diesem Land der Lutken und des Schlangenkönigs, der Buschweibchen und Wassermänner.


Das erste Mal waren wir 2019 im Sommer in Lübbenau. Es war ein heißer Sommer aber da dort soviel Schatten ist, machte uns das nicht viel aus. Es liegt eine tiefe Ruhe über diesem Zauberland. Obwohl dort außer uns noch einen Menge Touristen waren und der kleine Ort trubelig anmutete konnte man doch mit einige wenigen Schritten diesem Trubel entfliehen. Ganz mit sich und bei sich sein. Das dunkle Grün, das glitzernde Wasser der Fließe, die durch die Luft tanzenden Libellen und die klare Luft genießen.
Wir hatten nur ein paar Tage aber dieser Ort hat sich in meiner Seele festgesetzt. So fuhren wir in den Herbstferien dorthin wo so schöne Geschichten ihren Ursprung haben, in die Lausitz. Zurück in den Spreewald.

Jetzt im Herbst sieht es anders aus, bunter. Das Laub leuchtet in diversen Farben, der Himmel ist nicht ganz so blau aber dafür ziehen Kraniche über diesen wunderschönen Flecken. Es ist kalt und klar und ich hatte Zeit mich ein wenig mit den Sagen der Lausitz zu befassen. Es sind viele und sie inspirieren mich.

Besonders mag ich das kleine Volk, die Lutken oder auch Zwerge. Die Sorben nenne sie Lutki und man erzählt sich, das es sich um kleine Menschen gehandelt hat, die auf der Erde in Höhlen gewohnt haben bevor das Christentum mit seinem lauten Glockengeläut sie unter die Erde getrieben hat, wo sie fortan lebten. Ich kann das sehr gut nachvollziehen. Manche Kirchenglocken haben einen Ton, der mich eher vergrault als das ich jetzt direkt das Bedürfnis hätte in die Kirche zu gehen.

Aber es gibt so viele Sagen und Sagenfiguren und ich habe gerade erst begonnen sie zu entdecken…..der Spreewald macht etwas mit mir und das gefällt mir sehr.
So sehr, das ich auf der Seite einen Link hinzugefügt habe. Bei Spreewald Insider kann man ganz viele Angebote für In und Outdoor Aktivitäten und Veranstaltungen finden. Einfach mal durchklicken.


Eine kleine Bilderauswahl aus dem Reich des Schlangenkönigs.



Bis dahin
Leben, lieben, lachen und das Atmen nicht vergessen

Herzlichst
Anna

Ich freue mich über Kommentare - Your feedback is valued.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s